Zukunft der Arbeit

Impuls von Georg Sieglen (IAB), anschließend Austausch

Als Lobbyverband für Menschen ohne Arbeit oder in prekären Beschäftigungsverhältnissen sind wir auch in den kommenden Jahren vor einige Herausforderungen gestellt: Folgen der Coronakrise, Wandel der Arbeit, Digitalisierung, Strukturwandel im Revier etc.
Wir wollten wissen wie sich diese Folgen auf dem Arbeitsmarkt in den kommenden Jahren bemerkbar machen werden und haben nach Szenarien für unsere Region, für Menschen mit geringen Berufsqualifikationen, den öffentlich geförderten Beschäftigungsmarkt etc. gefragt.
Schließlich möchten wir handlungsfähig bleiben als Lobbyist:innen.
Darum haben wir einen Experten vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) eingeladen, die angelegten Zukunftsszenarien mit uns zu teilen und zu diskutieren.
Wir würden uns freuen, wenn Sie am 14.01.22 von 14.00 Uhr – 16.00 Uhr Zeit und Lust hätten online dabei zu sein. Georg Sieglen vom IAB wird mit einem Impuls starten.
Bitte melden Sie sich an über info@pro-arbeit-aachen.de, anschließend erhalten Sie die Zugangsdaten zu dieser Zoom-Veranstaltung per E-Mail.